Weitere Themen

Straßenbeleuchtung zwischen Westerburg und Wengenroth PDF Drucken E-Mail

Die Stadtverwaltung informiert


Nach dem Gewitter vom 9. August kam es durch eine Überspannung zu einem Kabelfehler bei der Straßenbeleuchtung zwischen Westerburg und Wengenroth. Der Kabelmesswagen der EVM ist bestellt, hat jedoch Lieferzeit. Bis zur Fehlerfindung ist leider nur die Hälfte der Straßenleuchten in Betrieb. Wir bitten um Verständnis.


Ralf Seekatz, Stadtbürgermeister

 

www.stadt-westerburg.de verwendet Cookies, um die Webseite zu optimieren und Ihnen den Besuch angenehm zu gestalten. Wenn Sie unseren Service weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und deren Löschung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cokkies von dieser Seite.