Erlebnisbahnhof Westerwald PDF Drucken E-Mail

Erlebnisbahnhof

Mit dem Erlebnisbahnhof Westerwald hat sich der Verein Westerwälder Eisenbahnfreunde 44 508 e. V das Ziel gesetzt, für die Region Westerwald eine eisenbahnhistorische und -technische sowie touristische Attraktion zu schaffen und historische Schienenfahrzeuge als Zeugen der technischen Entwicklung zu erhalten.

Neben der deutschlandweit einmaligen Sammlung von Lokomotiven der Bundeswehr und weiteren Fahrzeuge aus der Anfangszeit der Deutschen Bundesbahn beherbergt der historische Lokschuppen auf dem Gelände der ehemaligen Bahnbetriebswerksaußenstelle in Westerburg auch die sich in der Aufarbeitung befindliche schwere Güterzuglokomotive BR 44 508, die dem Trägerverein den Namen gegeben hat. Für interessierte Besucher besteht an jedem Samstag zwischen 10 und 16 Uhr die Möglichkeit, die Ausstellung zu besichtigen. Daneben finden mehrmals im Jahr Sonderveranstaltungen statt.

Erlebnisbahnhof-Impressionen

Die Termine hierfür werden auf der Internetseite des Vereins sowie in der örtlichen Presse veröffentlicht. Außerhalb dieser Öffnungszeiten besteht für Gruppen die Möglichkeit einer Besichtigung nach vorheriger Absprache.

Eisenbahntechnisches Museum
Am Bahnhof
56457 Westerburg

Einzigartig in Deutschland: das Eisenbahnplakatmuseum im alten Bahnhofsgebäude. Mehr Infos finden Sie hier:

Kontakt:
Stephan Keßler (Vorsitzender)
Telefon: 02661/6993

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: www.erlebnisbahnhof-westerwald.de

 

www.stadt-westerburg.de verwendet Cookies, um die Webseite zu optimieren und Ihnen den Besuch angenehm zu gestalten. Wenn Sie unseren Service weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und deren Löschung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cokkies von dieser Seite.