• Startseite

Einladung zum Pfefferkuchenmarkt in Westerburg

Das Westerburger Weihnachtsdorf lockt wieder mit einem bunten AngebotWbg. Pfefferkuchenmarkt Eroeffnung 2018.02 v1

Die Tage werden kürzer und die Winterzeit naht mit großen Schritten. Bald ist es wieder soweit und die erste Kerze auf dem Adventskranz wird angezündet. An diesem ersten Adventswochenende öffnet auch das Weihnachtsdorf in Westerburg wieder seine Türen und zwar von Donnerstag, dem 28. November, bis einschließlich Sonntag, den 1. Dezember.

Weiterlesen

EVM plant Solarpark zwischen Sainscheid und Gershasen

Informationen aus der Sitzung des Westerburger Stadtrats

Die Energieversorgung Mittelrhein (EVM) beabsichtigt, in einem Bereich westlich der K92 zwischen Gershasen und Sainscheid (südlich der Umspannstation) eine Photovoltaik-Freiflächenanlage zu errichten. Dieses geplante Vorhaben war unter anderem Thema der jüngsten Sitzung des Stadtrats, die am Donnerstag, den 14. November im Ratssaal stattfand.

Weiterlesen

Bunte Weihnachtspäckchen für den Pfefferkuchenmarkt

Der Verschönerungsverein Westerburg sagt Dankeschön!Wbg.Grundschule Paeckchen 11 2019.1 v1

Auf Initiative des Verschönerungsvereins Westerburg ist auch in diesem Jahr die Krippe während des Pfefferkuchenmarktes mit bunten Päckchen geschmückt und sorgt so für ein weihnachtliches Ambiente. Fleißig eingepackt wurden diese Weihnachtspäckchen von den Schülerinnen und Schülern der Regenbogenschule Westerburg. Gemeinsam mit ihrer

Weiterlesen

Steuerberatung Ohly feierte Geschäftsübernahme in Westerburg

Die Stadt Westerburg gratulierteWbg. Steuerbuero Geschaeftsuebergabe 2019 11 01

Steuerberater Volker Ohly, der seit 2010 eine Steuerkanzlei in Montabaur betreibt, übernahm am 15. Oktober diesen Jahres das Steuerbüro des verstorbenen Kollegen Rüdiger Jung in der Willmenroder Straße 8 in Westerburg. Stadtbürgermeister Janick Pape gratulierte Volker Ohly, dessen Lebensgefährtin Anna Katharina Türk und dem Mitarbeiterteam zur Geschäftsübernahme und wünschte für die Zukunft alles Gute, viel Glück und Erfolg.

Weiterlesen

Großer Weihnachts-Krammarkt in der Westerburger Innenstadt

Es werden wieder rund 50 Marktbeschicker erwartet ostermarkt

Am Dienstag, den 3. Dezember, findet in der Westerburger Innenstadt der traditionelle große Weihnachtskrammarkt statt. Ab etwa 8 Uhr bis in den späten Nachmittag werden an diesem Tag rund um den Alten Markt, Bahnhofstraße, Neustraße und Neumarktstraße Händler ihr breites Warenangebot präsentieren. Es werden rund 50 Marktbeschicker erwartet. Ihr Angebot reicht von der Grußkarte über Haushaltsartikel,

Weiterlesen

nki logo

 

kkwv westerburg eisenbahnmuseumpetermaenchen theaterschloss westerburgtrachtenmuseum

 


Copyright © 2019 Stadt Westerburg