• Startseite
  • Aktuell
  • Geschäftsumzug: „Stark - Die Bodywelt“ jetzt in der Bahnhofstraße

Geschäftsumzug: „Stark - Die Bodywelt“ jetzt in der Bahnhofstraße

Steffi Linnemann bietet Fußpflege und Kosmetik anWbg. Linnemann 12 2019.1
 
Dieser Tage feierte Steffi Linnemann gemeinsam mit Familie und Freunden den Umzug ihres Geschäfts „Stark – Die Bodywelt“ von der Neustraße in die Bahnhofstraße 11 in Westerburg. Zu den ersten Gratulanten zählten auch Stadtbürgermeister Janick Pape und der Vorsitzende des Gewerbevereins Westerburger Land, Peter Stoth. Die beiden wünschten Steffi Linnemann und ihrer Kollegin Inge Buchholz viel Glück und Erfolg in den neuen Räumlichkeiten, die in der Innenstadt zentral gelegen sind.
„Nach dreieinhalb Jahren war es jetzt Zeit für einen Umzug. Wir brauchten mehr Platz“, berichtete Steffi Linnemann und führte die Besucher durch ihr rund 60 Quadratmeter großes Ladenlokal, das hell und modern eingerichtet ist.
 
Wbg. Linnemann 12 2019.1
Die Stadtbeigeordnete Anja Schlosser (re.) und Peter Stoth vom Gewerbeverein (2. v. re) gratulierten Steffi Linnemann (links) und ihrer Kollegin Inge Buchholz (2. v. li.) zum Geschäftsumzug in die Bahnhofstraße.

Steffi Linnemann ist gelernte Kosmetikerin und Fußpflegerin. Ihr Angebot reicht von der Kosmetikbehandlung und Wimpernverlängerung über Fußpflege bis hin zu Fußmassage- und peeling sowie Fuß- und Handparaffinbehandlung. Bei Wunsch und Bedarf betreut sie ihre Kunden auch Zuhause.
Interessant war das Gespräch mit Inge Buchholz, die über die neueste Technik der Kryolipolyse berichtete. Lästige Fettpölsterchen werden damit weggefroren. „Vor der ersten Behandlung findet ein kostenloses Beratungsgespräch statt“, so Buchholz.
Kontakt: „Stark - Die Bodywelt“, Inhaberin Steffi Linnemann, Bahnhofstraße 11, 56457 Westerburg, Telefon: 0173/5838466, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!;

 

Copyright © 2019 Stadt Westerburg